Im Werden begriffen… - das bleibende Gebiss der Teens

 

Im Alter von 12 Jahren sind in der Regel alle Zähne des bleibenden Gebisses – bis auf die Weisheitszähne – in den Kieferbögen aufgereiht: Nun könnten sie das ganze weitere Leben für ein makelloses Aussehen und eine problemlose Zerkleinerung der Nahrung sorgen!

Doch gerade im zweiten Lebensjahrzehnt werden die neuen, noch empfindlichen Zähne oft vernachlässigt und gehen in der Folge viel zu früh verloren.

 

Regelmäßige Zahnpflege und von Zeit zu Zeit eine Professionelle Zahnreinigung hilft Ihnen bereits in diesem Lebensabschnitt, die Gesundheit Ihrer kostbaren Zähne für lange Zeit zu erhalten.

Wir beraten Sie gerne!

 

Informationen unter: